Katzen

Zuhause gefunden (Vermittlungen des letzten Monats)

 


Trilly
- Zuhause gefunden, 21.09.2017 -

Im Tierheim seit 7.8.2017
Abgabekatze, geb. 2002 - kennt bisher nur die reine Wohnungshaltung


(wilde?) Schlosskatze
- wieder in Freiheit, 21.09.2017 -

Im Tierheim seit 8.9.2017
Fundkater aus Wadersloh
wird, falls er wild ist, nach erfolgter Kastration wieder in die Freiheit entlassen


Pfötchen-Baby (Pamina) - Zuhause gefunden, 18.09.2017 -

Im Tierheim seit 19.07.2017
Fundwurf mit Mama. Die schildpattfarbene Mama ist sehr schüchtern und wird später von ihrer Finderin weiterversorgt.
Die Zwerge sind aufgeweckt und zutraulich. Klein-Piefke (der einzige Kater) hatte unheimliches Glück, er hatte kleine Wunden am Kopf, die aber sehr gut verheilen.

Nachtrag 17.08.2017: Pamina ist reserviert.


Pfötchen - Zuhause gefunden, 15.09.2017-

Im Tierheim seit 19.07.2017
Fundmama mit Wurf - sehr schüchtern
Die schildpattfarbene Katzendame Pfötchen beobachtet ihren Wurf mit Argusaugen. Sie wird nachdem sie ihre Babies groß gezogen hat, kastriert und kann dann zur Finderin zurück, die sie weiterversorgt.
Den Nachwuchs finden Sie auf Katzenseite 5.

Nachtrag 1.8.2017: Pfötchen geht zur Finderin zurück und wird dort weiterversorgt :o).

Mr. Bean - Zuhause gefunden, 14.9.2017

Im Tierheim seit 8.9.2017
Fundkater aus Geseke, Schorlemer Straße
Mr. Bean wird nach erfolgter Kastration von seinen Findern adoptiert.


4 verwilderte Fundtiere aus Anröchte
- Zuhause gefunden, 13.9.2017
sind in den letzten Tagen gekommen und werden nach erfolgter Kastration von den Findern weiter versorgt.


Bina
- Zuhause gefunden, 13.09.2017, gemeinsam mit den Pflegestellen-"Geschwistern" :o) -

Im Tierheim seit 24.05.2017
(Pflegestelle, gemeinsam mit Andrew und Werner)
Fundkatze aus Lippstadt-Dedinghausen
ein kleiner Winzling, aber voller Temperament :o)

Andrew
- Zuhause gefunden, 13.09.2017, gemeinsam mit den Pflegestellen-"Geschwistern" :o) -

Im Tierheim seit 24.05.2017
(Pflegestelle, gemeinsam mit Bina und Werner)
kleiner Fundkater aus Wadersloh
verkuschelt und verspielt


Werner - Zuhause gefunden, 13.09.2017, gemeinsam mit den Pflegestellen-"Geschwistern" :o) -

Im Tierheim seit:
07.06.2017 (Pflegestelle, gemeinsam mit Bina und Andrew)
kleiner, zutraulicher Fundkater aus Lippstadt-Cappel
zur Zeit in tierärztlicher Behandlung
, seine Augen tränen immer wieder und müssen regelmäßig gereinigt werden


Lore
- Zuhause gefunden, 11.09.2017

Im Tierheim seit 31.07.2017
Fundkatze aus Rüthen, Möhnestraße
bildhübsche, total verschmuste Katzendame.
"Platz ist auch im kleinsten Körbchen..."


Antonius
- Zuhause gefunden, 09.09.2017

Im Tierheim seit 25.08.2017
Fundkater aus Geseke
Infos folgen


Feli
- Zuhause gefunden, 09.09.2017

Im Tierheim seit 24.02.2017
Fundkatze aus Geseke-Störmede
Seit Februar 2017 wartet Feli (Fundkatze aus Geseke-Störmede) im Tierheim. Feli ist eine etwas schüchterne und früher sicherlich einmal bildschöne Katzendame, bei der das Leben optisch einige Spuren hinterlassen hat. Das macht sie aber um so interessanter und liebenswerter. Feli kommt und schmust, wenn sie möchte und "das Eis erst einmal gebrochen ist". Dann läuft der Nähmaschinenmotor ununterbrochen und sie lässt sich gern auf dem Schoß nieder und schnurrt und tretelt. Im Tierheimzimmer leidet sie sehr, denn sie scheint für ihre Artgenossen einfach zu sanft zu sein.
Feli scheint sich "Ihre" Menschen selbst auszusuchen, denn sie schmust nicht bei jedem. Aber genau das ist es doch, was eine Katzenpersönlichkeit ausmacht :o).

Nachtrag 12.07.2017: Übrigens scheinen Debbi und Feli das neue Dream-Team zu werden. Eine große Tierheimliebe bahnt sich an...


Vincent
- Zuhause gefunden, 08.09.2017

Im Tierheim seit 19.07.2017
Fundkater aus Büren (Unterheck)


Sissi - Zuhause gefunden, 06.09.2017

leider wieder im Tierheim seit 15.07.2017 (Sissi war 2015 bereits einmal unser Gast)
Sissi wurde aufgrund von akutem Zeitmangel aufgrund von beruflicher Veränderung schweren Herzens wieder in unsere Obhut gegeben. Eine Entscheidung für Sissi, die nun auf diesem Wege eine neue Familie sucht. Die hübsche Katzendame ist 2011 geboren und hat ein verschmustes Wesen. Sie hat eine Schilddrüsenfehlfunktion und muss täglich eine Tablette nehmen, was aber kein Problem darstellt.


Rina & Rene
- Zuhause gefunden, 06.09.2017

Im Tierheim seit 2.9.2017
Fundkatzenkinder aus Rüthen (zwischen Nettelstädt und Weikede)


Bingo
- Zuhause gefunden, 02.09.2017

Im Tierheim seit 27.08.2017
Durch tatkräftige Hilfe konnten die ersten drei am 24.08. aus den "leeren" Kartons entkommenen Katzen eingefangen werden.
Wir hoffen, das die vierte, noch immer herumstromernde Katze nun auch noch endlich in eine der aufgestellten Fallen geht oder sich zu einem unserer Futterplätze zieht.
Daumen drücken.
Leider war bisher das Muttertier noch nicht dabei - und das, wo die Babys diese so dringend brauchen würden...


Jeff
- Zuhause gefunden, 31.08.2017

Im Tierheim seit 11.08.2017
junger Abgabekater aus Lippstadt (wg. Allergie)
verspieltes und munteres Wesen


Peterle - Zuhause gefunden, 27.08.2017

Peterle wurde ursprünglich über das Tierheim Lippstadt kastriert und am Fundort wieder freigelassen, da er nicht wirklich zahm war. Inzwischen hat er sich selbst ein Zuhause gesucht, kann dort aber nicht auf Dauer bleiben, weil er die bereits vorhandenen betagten Katzen bedrängt und für die alten Samtpfoten einfach zu temperamentvoll ist. Seine bisherige Dosenöffnerin wünscht ihm so sehr ein eigenes Zuhause. Vielleicht klappt es ja auf diesem Wege.
Der hübsche Langhaarkater braucht etwas Zeit, um aufzutauen, dann lässt er sich auch gern kämmen :o)) ). Er sucht nun endlich seine eigene Familie als Einzelkater im Haushalt, aber auf jeden Fall wieder mit Freigang.
Kontakt über: 02902 700918



Kira
- Zuhause gefunden, 27.08.2017

Im Tierheim seit 31.07.2017
Abgabekatze, geb. 1.8.2015
bisher reine Wohnungshaltung. Da Kira nicht ganz sauber war, sollte sie in ihrem neuen Zuhause die Möglichkeit auf Freigang haben (aber nicht raus müssen, wenn es nicht nötig ist).


Sakura - Zuhause gefunden, 26.08.2017

Im Tierheim seit 22.9.2016
Fundkatze aus Geseke-Mönninghausen
Die bildhübsche Sakura ist eine richtige Katzendiva...
schön, aber eigenwillig ;o)
Sie würde sich ein Zuhause bei katzenerfahrenen Dosenöffnern wünschen. Sie ist verspielt und jagt für ihr Leben gern hinter der Federangel oder einer Spielzeugbeute her - vermutlich wäre sie auch draußen eine gute Fängerin. Sakura kann Schmusestunde sehr ruppig beenden, wenn sie nicht mehr möchte. Daher sollten keine kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause sein. Artgenossen braucht sie nicht zum Glücklichsein.
Spätere Freigangmöglichkeit nach der Eingewöhnungsphase wäre von Vorteil.



Flora - Zuhause gefunden, 26.08.2017

Im Tierheim seit 18.08.2017
kleine Fundkatze aus Wadersloh

Bizkit - Zuhause gefunden, 23.08.2017

Im Tierheim seit 2.1.2017
Fundkater aus Anröchte-Berge;
Zeigt sich bisher etwas eigenwillig, so dass bei seinen Dosenöffnern etwas Katzenerfahrung vorhanden sein sollte. Er spielt gern, beendet Schmuse- oder Spieleinheiten aber auch schon mal etwas ruppig.
Da er neugierig ist und gern beschäftigt werden möchte, könnte Bizkit auch ein Kandidat für Klickertraining sein :o).


Luna - Zuhause gefunden, 23.08.2017

Im Tierheim seit 17.06.2017
Abgabekatzen, Mia: geb. 2016, Luna (vermutlich die Mutter): Alter nicht genau bekannt
Wir konnten über die beiden Samtpfoten leider nicht mehr Angaben erhalten. Angabegemäß klappte es mit den bereits vorhandenen Tieren wohl nicht.
Mia: schüchtern und sehr zurückhaltend;
Luna: etwas mutiger, sie lässt sich streicheln, scheint aber einen ruhigen Haushalt zu benötigen, gern zusammen mit Mia :o)

Nachtrag 3.8.2017: Mia hat ein Zuhause gefunden...


Soluna - Zuhause gefunden, 23.08.2017
(Foto vom 5.8.2017)
Im Tierheim seit 27.06.2017
ehemaliges Päppelkätzchen, Lippstadt
Soluna hatte ganz viele Schutzengel! Die kleine Maus saß direkt am Fahrbahnrand an der B 55 und Gott sei Dank traf sie auf ihren Finder, der sie ohne zu zögern einpackte.
Soluna war anfangs in einem nicht so guten Gesundheitszustand, hat sich aber inzwischen bestens erholt, so dass sie die Pflegestelle verlassen konnte und nun im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet:

Beschreibung der Pflegemami:
SOLUNA ist eine hübsche, außergewöhnlich gezeichnete Katze mit eher ruhigem Temperament. Sie ist etwas zurückhaltend, aber nicht scheu und genießt Streicheleinheiten schnurrend mit geschlossenen Augen und Köpfchen geben. Eher in einen ruhigen Haushalt mit geduldigen und ruhigen Dosenöffnern, die bereit sind, ihr etwas Zeit zu geben.


Heribert - Zuhause gefunden, 22.08.2017

Im Tierheim seit: 10.06.2017
Fundkater aus Lippstadt-Esbeck
verschmust, lieb, freundlich, Artgenossen sind je nach Sympathiefaktor ok...
(na ja, wir Zweibeiner mögen ja schließlich auch nicht alle anderen Zweibeiner gleich gern, oder?)


Kater Felix - Zuhause gefunden, 22.08.2017

leider wieder im Tierheim seit 28.06.2017
geb. 5/2014 - Felix ist eigentlich ein lieber und sanfter Kater und bisher an reine Wohnungshaltung gewöhnt

Unter dieser Beschreibung haben wir Felix zusammen mit Kumpel Simba im September 2016 als Abgabe aus einem Krankheitsfall in die Vermittlung bekommen: "Zwei sanfte, liebe und schüchterne Kater; Kater Felix ist geb. 5/2014 von Kater Simba ist das Alter nicht genau bekannt, da er im Jahr 2012 als Fundkater ins Tierheim kam und damals von hier aus ein Zuhause fand. Beide sind an reine Wohnungshaltung gewöhnt und hängen sehr aneinander, so dass wir sie nur ungern trennen würden".

Naja, und wir waren so froh, dass die beiden zusammen ein Zuhause finden konnten. Dort jedoch hat sich alles ganz anders entwickelt:

Seine Familie, die ihn schweren Herzens Ende Juni an uns zurückgegeben hat, beschreibt Felix wie folgt (Text gekürzt):

"Er ist ein wunderschöner Kater, aber er ist nur für Menschen mit viel Geduld, Zeit und Erfahrung geeignet. Er hat Simba leider so sehr dominiert, dass dieser sich immer versteckt hat und kaum Kontakt zu uns aufbauen konnte. Wenn wir Simba Aufmerksamkeit gewidmet haben, kam Felix immer dazwischen, und wenn Simba nicht von allein wegging, hat Felix ihn verbissen.

Felix fixiert sich sehr auf eine Person und sucht immer deren Nähe - das leider sehr aufdringlich. Wenn er dann mal nicht ins Zimmer gelassen wurde, hat er an Tür und Tapeten seinen Frust rausgelassen. Er fing auch nach einiger Zeit an, zu markieren und zu koten. Besuch gegenüber war er extrem ängstlich, selbst ruhige Kleinkinder, die ihn nur angeschaut haben, verängstigten ihn. Beim Spielen hat er sofort die Krallen draußen, man muss sehr vorsichtig sein, sonst sieht man schnell aus, als hätte man in einen Dornenbusch gefasst. Bürsten mag er überhaupt nicht.

Es scheint, als sei Felix am besten als Einzelkater für einen ruhigen Singlehaushalt geeignet, wo er aber nicht viel allein sein darf, sonst leiden Möbel und ganz besonders Tapeten. Er hatte hier leider keine Möglichkeit, sich auch draußen im eigenen Garten abzureagieren und dort herumzustromern, aber es wäre sicherlich einen Versuch wert. Vermutlich würde Felix dann ausgeglichener.

Seit wir mit Simba allein sind, ist dieser wie ausgewechselt. Er ist nicht mehr unter ständiger Spannung, versteckt sich nicht mal mehr wenn Besuch kommt. Das ist ihm zwar immer noch suspekt, aber er kommt damit klar. Er schläft mitten im freien Raum ein. Kuschelt mit meinem Freund, der ihm vorher nicht mal Leckerchen geben durfte. Und meine Sorge, dass er einsam und gelangweilt sein könnte, hat sich in Luft aufgelöst. Er schläft nachts zu unseren Füßen, tagsüber holt er sich Kuschel-, Bürst-, und Spieleinheiten so wie er sie braucht und wirkt schon fast tiefenentspannt. Vorher hat sein Körper richtig gezuckt vor Nervosität. Er hat immer, egal wo er war, seine Umgebung gecheckt, die Ohren gingen gefühlt 360 Grad rum."

Nun drücken wir Felix die Daumen, dass er das passende Zuhause findet, dieses Mal auf jeden Fall mit der Möglichkeit, dass er raus kann (aber nicht muss, sollte sich sein Verhalten als Einzelprinz wieder legen).


Lippetal-Baby 1 und 2 - Zuhause gefunden, 21.08.2017

Im Tierheim seit 13.08.2017
Fundtiere aus Lippetal
Nr. 1 Katze
Nr. 2 Kater


Luzie - Zuhause gefunden, 20.08.2017

Im Tierheim seit 5.8.2017
Fundkätzchen aus ? Infos folgen


Floh - Zuhause gefunden, 20.08.2017

Im Tierheim seit 14.08.2017
Fundtkatze aus Lippstadt, am Cineplex (Konrad-Adenauer Ring)


Silvia - Zuhause gefunden, 20.08.2017

Im Tierheim seit 15.08.2017
Fundkätzchen aus Büren-Keddinghausen


wilde Lipperode - Zuhause gefunden, 19.8.2017, gemeinsam mit Blacky

Im Tierheim seit 16.08.2017
Fundtier aus Lippstadt-Lipperode


Blacky - Zuhause gefunden, 19.8.2017, gemeinsam mit wilde Lipperode

Im Tierheim seit 5.8.2017
Fund aus Lippstadt (Beckumer Straße)


Ilona Baby Nr. 4 - Zuhause gefunden, 19.8.2017, gemeinsam mit Hunter -

Im Tierheim seit 18.05.2017
Fundkatze aus Wadersloh (mit zum Fundzeitpunkt gerade ein paar Tage alten Babies (geb. ca. 14.05.2017)
Mama Ilona hat in einer Pflegestelle ihre Babys vorbildlich groß gezogen.
Die vier Kitten sind bildhübsch, sehr lieb, verschmust und unkompliziert. Mama Ilona ist inzwischen kastriert - und alle sind bereit für neue Abenteuer.
Nr. 4 ist ein Mädel, schwarz mit einer ganz leichten "Geisterzeichnung" im Fell)


H
unter - Zuhause gefunden, 19.8.2017, gemeinsam mit Ilona Baby 4 -
(Foto vom 5.8.2017)
Im Tierheim seit 20.05.2017
Fundkätzchen aus Lippstadt
geb. ca. April 2017 - Infos folgen zu gegebener Zeit, Vermittlung frühestens Anfang Juli
- wurden mit ihren Geschwistern zusammen in einer Pflegestelle des Tierheims aufgezogen und sind nun wieder im Tierheim, da dort bereits die nächste Generation eingezogen ist.

Infos von der ehemaligen Pflegemami:
sehr zutraulich und lässt sich mit Wonne stundenlang durchknuddeln oder bespaßen. Weil sie recht lebhaft ist, würde sie sich bestimmt über die Möglichkeit zum Freigang freuen!

Nachtrag 15.08.2017: alle Geschwister konnten ein Zuhause finden. Hunter wartet noch geduldig.


Reha-Baby 4
- Zuhause gefunden, 18.8.2017 -

Im Tierheim seit 17.07.2017
5 Fundkatzenkinder aus Lippstadt-Bad Waldliesborn
sind an der Reha-Klinik in einem Schacht gefunden worden
Infos über die Geschlechter folgen.

Nr. 1 und 2 haben ein Zuhause gefunden, 17.08.2017


Metropol Mama (& 2 Babies) - wieder in Freiheit, 17.08.2017

Im Tierheim seit 26.07.2017
verwilderte Fundkatze und Nachwuchs aus Lippstadt (Seniorenheim Metropol)
nicht so wirklich kooperativ...


Ilona Baby Nr. 3
- Zuhause gefunden, 16.8.2017 -

Im Tierheim seit 18.05.2017
Fundkatze aus Wadersloh (mit zum Fundzeitpunkt gerade ein paar Tage alten Babies (geb. ca. 14.05.2017)
Mama Ilona hat in einer Pflegestelle ihre Babys vorbildlich groß gezogen.
Die vier Kitten sind bildhübsch, sehr lieb, verschmust und unkompliziert. Mama Ilona ist inzwischen kastriert - und alle sind bereit für neue Abenteuer.
Nr. 3 und 4 sind Mädels (schildpatt mit einer roten Pfote ;o) und schwarz mit einer ganz leichten "Geisterzeichnung" im Fell)



Reha-Baby 1 und 2
- Zuhause gefunden, 16.8.2017 -

Im Tierheim seit 17.07.2017
5 Fundkatzenkinder aus Lippstadt-Bad Waldliesborn
sind an der Reha-Klinik in einem Schacht gefunden worden
Infos über die Geschlechter folgen.

Nr. 1 und 2 haben ein Zuhause gefunden, 17.08.2017




Harry - unser nächster Notfall...
- Zuhause gefunden, 16.8.2017 -

Im Tierheim seit 5.8.2017
kleiner Fundkater vom Margaretensee in Lippstadt
Harry kam mit einer Verletzung an der Pfote ins Tierheim und wurde direkt dem tieräztlichen Notdienst vorgestellt.
Er scheint überhaupt kein Gefühl in der linken Vorderpfote zu haben. Der Tierarzt hofft, dass die Pfote gerettet werden kann, aber derzeit sieht es nicht gut aus. Er wurde zunächst medikamentös rundumversorgt. Montag wissen wir mehr.
Daumen drücken.

Nachtrag 8.8.2017: Harrys Pfote war nicht zu retten. Der tapfere kleine Kerl muss zukünftig auf drei Beinchen die Welt erobern. Wir drücken die Daumen, dass er sich schnell erholt. Und noch mehr, dass er schnell eine liebevolle Familie findet, die ihn so nimmt, wie er ist.
Harry sollte selbstverständlich keinen ungesicherten Freigang bekommen. Ein eingenetzter Balkon oder eine katzenfeste Terrasse wären sein Traum.


wilde Esbeck

Im Tierheim seit 16.08.2017
kastriert wird am 17.8. wieder am Fundort freigelassen und dort weiterversorgt.


Chaplin
- Zuhause gefunden, 15.8.2017 -

Im Tierheim seit 29.07.2017
kleiner Fundkater mit Abenteurerpotential :o)
Chaplin lief auf unserem Parkplatz herum und hat sich dann in den Motorraum des Tierheimautos verkrochen, weil er wohl doch noch nicht zu uns wollte.
Er hatte aber nicht damit gerechnet, dass die Tierheimmitarbeiter soooo schnell zugreifen können, nachdem die Motorhaube geöffnet wurde. Nu isser da, der Chaplin... und wartet auf ein eigenes Zuhause.
Bedingt duch das beherzte Einfangen ist er zurzeit noch etwas schüchtern.


Einstein
- Zuhause gefunden, 15.8.2017 -
-- FOTO folgt --
Im Tierheim (Pflegestelle) seit 1.8.2017
kleiner Fundkater aus Lippstadt (Poststraße)
Die Finder haben ihn zur Pflege mitgenommen. Wenn alles klappt, darf er dort auch bleiben :o).


Hera
- Zuhause gefunden, 15.8.2017 -

Im Tierheim seit 20.05.2017
Fundkätzchen aus Lippstadt
geb. ca. April 2017 - Infos folgen zu gegebener Zeit, Vermittlung frühestens Anfang Juli
- wurden mit ihren Geschwistern zusammen in einer Pflegestelle des Tierheims aufgezogen und sind nun wieder im Tierheim, da dort bereits die nächste Generation eingezogen ist.



Flash
- Zuhause gefunden, 14.8.2017 -

Im Tierheim seit 31.07.2017
Fundkater aus Lippstadt (Humboldtstraße)
völlig tiefenentspannt... Futter, Kuscheldecke - was braucht Kater mehr...


Estellas Babies
Elisha
- Zuhause gefunden, 13.8.2017 -

Im Tierheim seit 15.07.2017
6 Fundkitten mit Mama aus Erwitte (An der Brennerei)
Elza, Ellis, Elisha & Eyla = Katzen

3 Geschwister konnten am 11.und 12.8.2017 ein Zuhause finden.


Die letzten beiden Tage waren in puncto Vermittlung für unsere Samtpfoten richtige Glückstage. Es hat etwas "Luft" auf der Katzenstation gegeben. Wir sind wieder im zweistelligen Bereich.
Einige Schützlinge konnten ein Zuhause finden. FREU !
Ganz lieben Dank an unsere geduldigen Besucher, die zeitweilig etwas länger auf eine Beratung warten mussten. DANKE :o)



"Meister Propper" (wilde Curiestr. 1)
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

wieder im Tierheim seit 2.2.2017
Der stattliche Kater wurde 2016 in Lippstadt-Süd eingefangen, kastriert und am Fundort weiterversorgt. Inzwischen hatte er sich dort in der Nähe eine eigene Familie gesucht, bedrängte dort aber die bereits vorhandenen Samtpfoten.
Nun sucht "Meister Propper", wie ihn das Pflegeteam liebevoll genannt hat, eigene Dosenöffner. Ein Zuhause mit Freigang wäre sein Traum - er möchte nach Herzenslust Gärten durchstromern und dann zur Essenszeit bei "seinen" neuen Menschen die Futterdose rappeln hören. Im Tierheim-Alltag kommt er bisher nicht gut klar. Leider ist er im Katzenzimmer meist unsichtbar...


Wanbo & Rambo
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

Im Tierheim seit 13.06.2017
Abgabekater (Umzug), geb. 2013 - Brüder -
Beide haben ein eher reserviertes Wesen, wobei Rambo (nomen es omen...) der mutigere von beiden ist. Er kommt und holt sich Streicheleinheiten ab.


Ilona
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

Im Tierheim seit 18.05.2017
Fundkatze aus Wadersloh (mit 4 Babies, geb. 14.05.2017)

Nachtrag 20.07.2017:
Ilona ist zwischenzeitlich kastriert. Sie lieb und verschmust, hat ein unkompliziertes Wesen und war eine vorbildliche Mami.
Die "Zwerge" stellen wir auf Seite 5 dar. Nun wird es langsam Zeit für die kleine Familie, dass jeder ein eigenes Zuhause erobert.


Carlo
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

Im Tierheim seit 28.04.2017
Fundkater aus Lippstadt-Cappel, Beckumer Straße (hohe dreistellige Hausnummer)
Ruhiger Kater, schmust gern. Zu ihm passt ein ebenfalls ruhiger Artgenosse. Katze oder Kater wäre ihm wohl egal.


Luise
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

Im Tierheim seit 4.8.2017
kleine Fundkatze aus Lippstadt


Estellas Babies
Ellis
- Zuhause gefunden, 12.8.2017 -

Im Tierheim seit 15.07.2017
6 Fundkitten mit Mama aus Erwitte (An der Brennerei)
Elza, Ellis, Elisha & Eyla = Katzen
2 Geschwister konnten am 11.8.2017 ein Zuhause finden.


Wilde Lippstadt Mama
- wieder in Freiheit, 11.8.2017 - wird von den Findern weiterversorgt.

Im Tierheim seit 6.8.2017
verwilderte Fundkatze aus Lippstadt (Rixbecker Str.) mit 3 halbwüchsigen Kitten (siehe Katzenseite 5)


Ute - Zuhause gefunden, 11.8.2017 -
(Foto vom 5.8.2017)
Im Tierheim seit 21.06.2017
ehemaliges Päppelkätzechen - Auch Ute ist inzwischen aus der Pflegestelle zurück:

Beschreibung der Pflegemami:
UTE ist ein liebes und ganz besonders niedliches, zierliches Katzenmädchen. Sie ist lebhaft und mit Artgenossen sehr gut verträglich. Leider ist Ute Menschen gegenüber noch ausgesprochen schüchtern. Inder Pflegestelle lässt sie sich anfassen, kommt auch auf den Schoß und genießt dort Streicheleinheiten. Nur gehalten oder hochgehoben werden, das geht ihr noch zu nah. Sie braucht Menschen mit ein bisschen Geduld und unbedingt die Gesellschaft eines sehr zutraulichen Artgenossen, denn von denen guckt sie sich vieles ab - eben auch, dass es offensichtlich toll ist, gestreichelt zu werden. Sie stellt sich dann maunzend daneben und möchte "auch mal dran".


Ilona Baby 2
- Zuhause gefunden, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 18.05.2017
Fundkatze aus Wadersloh (mit zum Fundzeitpunkt gerade ein paar Tage alten Babies (geb. ca. 14.05.2017)
Mama Ilona hat in einer Pflegestelle ihre Babys vorbildlich groß gezogen.
Die vier Kitten sind bildhübsch, sehr lieb, verschmust und unkompliziert. Mama Ilona ist inzwischen kastriert - und alle sind bereit für neue Abenteuer.
Nr. 1 und 2 sind Kater (rot/grau mit weißen Abzeichen und rot) / Nr. 3 und 4 sind Mädels (schildpatt mit einer roten Pfote ;o) und schwarz mit einer ganz leichten "Geisterzeichnung" im Fell)



Ilona Baby 1 - Zuhause gefunden, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 18.05.2017
Fundkatze aus Wadersloh (mit zum Fundzeitpunkt gerade ein paar Tage alten Babies (geb. ca. 14.05.2017)
Mama Ilona hat in einer Pflegestelle ihre Babys vorbildlich groß gezogen.
Die vier Kitten sind bildhübsch, sehr lieb, verschmust und unkompliziert. Mama Ilona ist inzwischen kastriert - und alle sind bereit für neue Abenteuer.
Nr. 1 und 2 sind Kater (rot/grau mit weißen Abzeichen und rot) / Nr. 3 und 4 sind Mädels (schildpatt mit einer roten Pfote ;o) und schwarz mit einer ganz leichten "Geisterzeichnung" im Fell)


Epsilon - Zuhause gefunden, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 15.07.2017
6 Fundkitten mit Mama aus Erwitte (An der Brennerei)
Epsilon & Ecco = Kater
Elza, Ellis, Elisha & Eyla = Katzen
Infos folgen


Ecco - Zuhause gefunden, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 15.07.2017
6 Fundkitten mit Mama aus Erwitte (An der Brennerei)
Epsilon & Ecco = Kater
Elza, Ellis, Elisha & Eyla = Katzen
Infos folgen


Butterfly
- Zuhause gefunden, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 19.07.2017
tiefenentspannte junge Fundkatzendame aus Lippstadt (Auf der Hude/Hellinghauser Weg)
Infos folgen


Bellini
- wieder Zuhause, 11.8.2017 -

Im Tierheim seit 3.8.2017
kleiner Fundkater aus Erwitte


Friedhelm
- Zuhause gefunden, 10.8.2017 -

Im Tierheim seit 16.06.2017
junger Fundkater aus Anröchte



Flocke
- Zuhause gefunden, 9.8.2017 -

in der Vermittlung seit 6.7.2017
bereits seit einiger Zeit zur Pflege im Tierheim
liebes, verschmustes Wesen


Jessy
- Zuhause gefunden, 9.8.2017 -

Im Tierheim seit 7.7.2017
kleine Fundkatze aus Warstein-Allagen
noch etwas schüchtern


Beethoven
- Zuhause gefunden, 9.8.2017 -

Im Tierheim seit 3.8.2017
kleiner Fundkater aus Erwitte


(wilde)-Lippstadt-Baby - 3 - Zuhause gefunden, 6.8.2017

Im Tierheim seit 5.8.2017
3 kleine Fundkatzenmädchen aus Lippstadt (Rixbecker Straße) von einer verwilderten Mami (diese soll auch noch eingefangen werden, wir drücken die Daumen!)
Die Zwerge scheinen recht kooperativ. Abwarten.


Christine
- Zuhause gefunden, 5.8.2017 -

Im Tierheim seit 16.07.2017
junge Fundkatzendame aus Lippstadt
zutrauliches und verschmustes Wesen


Anna & Aladin - Zuhause gefunden, 3.8.2017 -

Im Tierheim seit 18.07.2017
Fundkatzenkinder aus Anröchte-Berge
noch sehr beeindruckt vom Tierheim, aber schon zugänglich. einzig Anna ist noch etwas schüchtern.
Der graue kleine Teddybär Aladin hat bereits bemerkt, dass eine Hand schmusen und kraulen kann :o). Auch Alwin kommt schon an und schmust. Anna ist noch etwas reserviert, macht aber auch große Fortschritte. Sie lässt ihren beiden Geschwistern erst den Vortritt, zeigt sich dann aber auch entdeckungsfreudig.


Schnurri
- Zuhause gefunden, 3.8.2017 -

wieder im Tierheim seit 31.05.2017 (ursprünglich durch uns vermittelt)
Abgabekater
Schnurri würde als Einzelkater glücklich, oder mit einer netten Katzendame. Er hat ein verschmustes Wesen und ist sehr freiheitsliebend. Schnurri wünscht sich ein eigenes Revier, das er durchstromern kann.
Anschließend muss die Futterdose rappeln - dann ist seine Welt in Ordnung...


Mia
- Zuhause gefunden, 3.8.2017 -

Im Tierheim seit 17.06.2017
Abgabekatzen, Mia: geb. 2016, Luna (vermutlich die Mutter): Alter nicht genau bekannt
Wir konnten über die beiden Samtpfoten leider nicht mehr Angaben erhalten. Angabegemäß klappte es mit den bereits vorhandenen Tieren wohl nicht.
Mia: schüchtern und sehr zurückhaltend;
Luna: etwas mutiger, sie lässt sich streicheln, scheint aber einen ruhigen Haushalt zu benötigen, gern zusammen mit Mia :o)


Lieschen
- Zuhause gefunden, 3.8.2017 -

Im Tierheim seit 14.06.2017
Fundkater (jaaaa...) aus Lippstadt
Kater Lieschen ist sehr anhänglich und verschmust. Andere Katzen sind kein Problem.

 

[Home]